Definition Kunst

Was ist denn eigentlich Kunst?

Kunst im heutigen, am häufigsten gebrauchten Sinn wurde begrifflich vor allem von Winckelmann, Lessing, Herder, Goethe und Schiller geprägt. In ihren ästhetischen Schriften beschreiben sie die menschlichen Hervorbringungen zum Zwecke der Erbauung als Kunst, sei es im Theater, in der Literatur, in der Musik oder die Werke ,,bildender Künstler“, auf die sich der Begriff schließlich zunehmend verengt.

Quelle: Wikipedia